Zweite Fremdsprache

Ab der 6. Klasse bieten wir als zweite Fremdsprache Spanisch an. Der Unterricht der zweiten Fremdsprache findet entsprechend der staatlichen Vorgabe auf gymnasialem Niveau statt.

Ab Klasse 7 findet mindestens eine Spanischstunde in der 7.Stunde statt.

Selbstorganisiertes Lernen – SOL

Parallel zur zweiten Fremdsprache nehmen alle Schüler an SOL-Stunden teil. SOL ist ein besonderes Angebot der CSN und bedeutet „Selbstorganisiertes Lernen“.

  • Selbst = Der Schüler ist für sein „Lernen“ verantwortlich.
  • Organisiert = Der Schüler ist herausgefordert seine Lernarbeit zu organisieren.
  • Lernen = Der Schüler entdeckt seine Stärken und Schwächen in den verschiedenen Fächern und baut seine fachspezifischen Kompetenzen auf und aus, um gezielt an seinen Schwächen zu arbeiten.

Die Betreuung der Schüler erfolgt durch pädagogische Mitarbeiter oder Fachlehrer. Dieser unterstützt den Schüler in der Stärken- und Schwächenanalyse, Reflexion, Themenfindung, Strukturierung und Organisation.

Der Schüler dokumentiert seine Arbeit in einem Arbeitsplan und wird am Ende des Halbjahres durch den SOL-Lehrer zeugniswirksam bewertet. Die Bewertungsstufen =

  • teilgenommen
  • mit gutem Erfolg teilgenommen
  • mit sehr gutem Erfolg teilgenommen

Mögliche Themenfelder in SOL

  • Vorbereitung von KAs
  • Arbeit an Defiziten in bestimmten Fachbereichen
  • Bearbeitung von HA
  • Gemeinsames Lernen
  • Nacharbeit/Wiederholung von Unterrichtsinhalten
  • Bearbeitung von allgemeinen Kompetenzen
  • Durchführung bewusster „Auszeiten“ = Erholung, Spiele, … mit dem Blick auf die erfolgreiche Bearbeitung zukünftiger schulischer Herausforderungen

Zur Verfügung stehende Materialen

  • Das schülereigene Lernmaterial (Schulbücher, Aufzeichnungen, …)
  • SOL-Materialien in entsprechend gekennzeichneten Regalen (Lexika, Arbeitshefte, …)
  • PC-Programme – insbesondere Übungssoftware für die Fächer Mathematik, Englisch und Deutsch