Sekundarstufe Klasse 8 bis 10

Mit dem Übergang in Klasse 8 bestärken wir unsere Schüler der Sekundarstufe darin, das Ausprobieren aus dem Bereich der Stufe 5-7 in ein aussagekräftiges Profil weiterzuentwickeln.

Das dreifach binnendifferenzierte Unterrichtsmodell wandelt sich am Ende der achten Jahrgungstufe zu einem auf zwei Ebenen differenzierten externen Kurssystem, das bereits erste Weichen für den erreichbaren Abschluss stellt.
In den Jahrgängen 9 und 10 wird die Klasse im Grundkurs und Erweiterten Kurs getrennt unterrichtet. Der E-Kurs deckt über Binnendifferenzierung den Z-Kurs mit ab, damit die Schülerinnen und Schüler gut auf die Oberstufe vorbereitet werden. Weitere Infos zum Thema “Differenzierung” finden Sie hier.

Schwerpunkte Klasse 8

  • VERA 8 – Teilnahme an der landesweiten Vergleicharbeit in Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Organisation und Durchführung des ersten Praktikums

Schwerpunkte Klasse 9

  • Beginn der externen Differenzierung in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften
  • Hauptschulabschluss = Prüfungsvorbereitungen und Prüfungen
  • Organisation und Durchführung des zweiten Praktikums

Schwerpunkte Klasse 10

  • Mittlerer Abschluss = Prüfungsvorbereitungen und Prüfungen
  • Beratungen zum Übergang in die Gymnasiale Oberstufe und für die Bewerbung an eine sich anschließende externe Schul- oder Berufslaufbahn

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Hr. Rieger + Hr. Heichel
Stufenleiter 8-10 StL