Zeiten und Gebühren

Die Kernzeit unserer Einrichtung liegt zwischen 07:45 Uhr und 13:00 Uhr.
+ Frühdienst ab 7:00 Uhr (optional)
+ Nachmittagsbetreuung bis 17:00 Uhr bzw. 15:00 Uhr am Freitag (individuell)

Es besteht die Möglichkeit, mit zwei oder drei Vormittagen zu beginnen und im zweiten oder dritten Jahr auf fünf Tage auszuweiten. Dies kann besonders sensiblen Kindern guttun und verringert die finanzielle Belastung.

Die Nachmittagsbetreuung gilt den Kindern von berufstätigen Eltern und kann nach individuellen Zeiten gebucht werden.

Unsere Gebühren richten sich nach der Buchholzer Gebührenordnung. Das letzte Jahr vor Schulbeginn ist gebührenfrei. Wir nehmen auch Kinder aus anderen Ortsgemeinden auf.

Interesse für einen Platz in unserer Spielschule? =