Differenzierung+ in der Stufe 5 bis 7

Ampel-Würfel-System

Die Unterrichtsorganisation erfolgt in weiten Teilen durch ein Ampel-Würfel-System. Farbsymbole zeigen dabei die Lern- und Sozialform an. Wer an einer Stelle nicht weiterkommt, stellt an seinem Würfel ein Fragezeichen ein. Bis Hilfe eintrifft, lässt sich so konzentriert an anderer Stelle weiterarbeiten, ohne sich die ganze Zeit melden zu müssen.

PLAN-Arbeit: Was brauchst du gerade?

Von den vier Regelwochenstunden eines jeden Kernfachs (Deutsch, Englisch, Mathematik) entfällt je eine auf die so genannten PLAN-Stunde. Jedes der drei Fächer bietet den SchülerInnen einen dreifachdifferenzierten Arbeitsplan mit klar formulierten Lernzielen an. Diese wählen in den Planstunden selbst aus, an welchem Fach und an welchem Lernziel sie gerade zu arbeiten haben. So erhalten die SchülerInnen die Gelegenheit:

  • Versäumtes nachzuholen
  • Schwächen auszugleichen
  • sich von Mitschülern Hilfe zu holen
  • oder auch Stärken und Basiskompetenzen zu trainieren.

Regelmäßige Checkpoints und „Ziel erreicht“ – Stempel sichern den Lernfortschritt. Die Planstunden sind von Fachkollegen betreut.