Unsere neuen AGs starten!

Nach der (zu) langen Corona Pause starten jetzt endlich wieder neue AGs. Sprechen Sie gerne die jeweiligen AG Leiter an – Teilnahme ist noch möglich!

Willkommen an der CSN

Hallo, mein Name ist Corinna Laipple.

Schon als Kind begeisterte mich der Sport und so wurde es schnell zu meinem Lieblingsfach in der Schule. Als Teenager begann ich Sportgruppen zu leiten, um so meine Freude zu teilen.

Nun darf ich seit Beginn des Schuljahres 2021/22 meine Liebe zum Sport auch an dieser Schule weitergeben. Aber nicht nur mit der Liebe zum Sport, sondern auch mit der Liebe zu Jesus Christus, meinem persönlichen “Coach”, möchte ich die Schüler begeistern.

Privat darf der Sport natürlich auch nicht fehlen. Am liebsten spiele ich Softball, gehe Schwimmen oder tobe mit meinen beiden Kindern.

Ein neues Gesicht an der CSN

Hallo, mein Name ist Ivan Rain.

Bisher war ich in einer Hamburger Schule tätig und bin seit diesem Schuljahr 2021/22 Lehrer an der CSN Buchholz. Ich unterrichte die Fächer: Englisch, Geschichte, Biblischer Unterricht, Arbeit-Wirtschaft-Technik und bin Klassenlehrer in der 5a.

Durch meine langjährige Tätigkeit als Jugendleiter konnte ich viele tolle Erfahrungen gewinnen.
Meine Frau und ich haben zwei wunderbare Kinder Emily und Eva, die jetzt auch hier in die Grundschule gehen. Ich interessiere mich für neue Technologien, male auf dem iPad, singe gerne, spiele Schlagzeug und Gitarre und gebe seit zehn Jahren Musikunterricht.

Ich danke Gott für die tolle Möglichkeit, ein Teil des CSN-Lehrer-Teams zu sein.

Zurück an der CSN

Hallo, ich bin Christiane Kröger.

Nach einem Jahr im Allgäu komme ich nun zurück an die CSN, wo ich zuvor schon viele Jahre lang als Englisch- und Spanischlehrerin tätig war.

Meine drei Kinder (inzwischen im Studium und teilweise schon verheiratet) sind hier alle für einige Zeit zur Schule gegangen, und über die vielen Jahre und die vielen Erfahrungen ist diese Schule im Herzen immer mein geistiges und schulisches Zuhause gewesen.

Nun freue ich mich, mit einer ausgesprochen netten 9. Klasse als Klassenlehrerin meine Arbeit hier wieder aufzunehmen und hoffe, ihnen und anderen nahebringen zu können, dass die Sprachen unser Schlüssel zur Welt sind, den wir brauchen, weil wir alle uns eine Welt teilen.

Ich liebe diese unfassbar “wunder-volle“ Schöpfung, den Schöpfer und seine Kinder, in deren Vielfalt ein fantastisches Potential steckt. Schön, wieder hier zu sein.