Neue Hygiene- und Verhaltensregeln

Die Schüler und Schülerinnen die nun wieder an die Schule zurück kommen, müssen sich an neue Hygiene- und Verhaltensregeln halten. Diese sind den hinterlegten Dokumenten zu entnehmen. Wir bitten alle Eltern die Regeln mit ihren Kindern durchzusprechen. Denn wenn sich alle an diese Regeln halten, bleiben wir gesund!

Verhalten in Gebäuden

Hygieneregeln

 

Bewirb dich jetzt!

Wir haben noch einen freien Platz für dich!

Starte an der CSN in der neuen 1. Klasse in der neuen 5. Klasse oder in der neuen 11. Klasse der gymnasialen Oberstufe.

Anmeldefrist verpasst? Kein Problem! Wenn du wissen möchtest wie es bei uns an der Schule ist, kannst du dich im Sekretariat melden. Gerne darfst du auch mal digital in unseren Unterricht hineinschnuppern. Wir freuen uns auf dich!

Lernen an der CSN in Zeiten der Coronapandemie

In den Wochen vor den Osterferien, in denen die Schule leider geschlossen bleiben musste, wurden die Schüler der 1. bis 13. Klasse über Padlets im Internet mit Informationen und Aufgaben versorgt. Auch wenn das Angebot freiwilliger Natur war, wurde es von den Lehrern zeitnah gepflegt und den aktuellen Lerninhalten angepasst. Ebenso intensiv haben die SuS der CSN von diesem Angebot Gebrauch gemacht und ihren plötzlich so leeren Alltag mit Aufgaben, Challenges, Projekten, Sport- und Kreativangeboten strukturiert.

Als besonderen Service wurden die Padlet auch über die Ferien mit Aufgaben versorgt um die Zeit zu Hause für die Schüler und Eltern mitzugestalten.

„Es sind sonderbare Zeiten, die einen wirklich herunterfahren lassen und zum Nachdenken bringen. Ihre Kollegen und Sie haben ja nach wie vor gut zu tun, so dass es für Sie nicht unnbedingt weniger stressig, dennoch vermutlich einfach merkwürdiges Arbeiten ist. Zurückmelden können wir bezüglich des Lernens eigentlich nur Positives. H. ist ganz gut zurechtgekommen mit dem Padlet. Das Angebot war mengenmäßig wohl gut schaffbar und die kreativen Aufgaben lockerten auf. Vielen Dank dafür.“ (mehr …)

Ferien-Hörspiel “Schmuddelkinder”

Ein Hörspiel aus Zeiten der Corona-Krise.

Durch die Corona-Krise waren viele Freizeitaktivitäten plötzlich nicht mehr möglich. Die Schulen wurden bekanntlich geschlossen die Ferienreisen fielen aus. Aus diesem Grund hatte Andreas Galk (Stufenleiter Klasse 5-7) die Idee mit seinen Schülerinnen und Schülern ein Theaterstück als Fernhörspiel aufzunehmen. (mehr …)